Asphalte - Le Porte- Cartes - Marron foncé Asphalte - Le Porte- Cartes - Marron foncé

Das Kartenetui

Dunkelbraun

59 

Auf Lager

39 

Als Vorbestellung

  • Französisches Vollnarben-Kalbsleder
  • Pflanzliche Gerbung
  • Schlankes Design aus Portugal
Dunkelbraun
Größentabelle

Kommt irgendwann zurück

Bekomme eine Mitteilung, sobald das Produkt vorbestellt werden kann.

Damit ihr ordentlich einstecken könnt

Schluss mit klobigen Geldbeuteln und loser Zettelwirtschaft. Macht Platz, mit dem Kartenetui. Schlank, elegant und mit genug Raum für das wichtigste Plastik in eurem Leben.

Weniger ist mehr

1

Zu groß und sperrig

2

Bietet kaum Platz

3

Schlechtes Leder

4

Schlechte Konstruktion

Ein Versprechen, das hält

Anpassungsvermögen

4 mm mit Potenzial. Unser Kartenetui ist so schlank, dass es sich diskret in jede Hosentasche gleiten lässt. Sogar Skinny-Jeans, falls das euer Ding ist. Oder diese Gürteltaschen, mit denen vorsichtige Urlauber in fremde Länder fahren und ihr Geld sicher unterm T-Shirt tragen. Auch in Cargo-Shorts und Trekkingsandalen müsst ihr auf euren eleganten Begleiter nicht verzichten.

Füllvermögen

Ein schlankes Design muss nicht schmales Füllvermögen heißen. Was bringt uns ein Kartenetui, wenn nichts reinpasst? Manchmal braucht ihr eben doch ein paar mehr Karten und vielleicht ein Foto oder einen Glücksbringer, das sollte alles reinpassen. Und mit 3 Einsteckfächern an der Seite habt ist das Wichtigste immer griffbereit. Alles andere könnt ihr in das Mittelfach stecken. Passt doch!

Zäh wie Leder (eben sein soll)

Wenn schon Leder, dann das beste. Wir haben allerhöchsten Respekt vor diesem fantastischen Material, deswegen suchen wir die besten Fabrikanten. Französisches Vollnarben-Kalbsleder, wer das laut vor sich hin sagt, weiß Bescheid. Klingt gut, sieht besser aus. Und mit der Zeit entwickelt es eine immer schönere Patina.

Ein Nahtseilakt

Lose Nähte, Lederteile, die auseinanderfallen? Nein danke. Wir müssen nicht am falschen Ende sparen. Strapazierfähiger gewachster Garn hält das Kartenetui zusammen. Dazu haben wir es mit mehreren Nähten versehen, um euch den bestmöglichen Halt zu bieten. Jeder Stich hat eine Aufgabe.

Alles in allem

Wir haben uns die größte Mühe gegeben ein Kartenetui zu schaffen, was nicht nur viel verspricht, sondern auch richtig viel hält. Damit ihr in Ruhe auch mal mehr wegstecken könnt, ohne dabei direkt in die Bredouille zu geraten.

Plastik nur als Inhalt

Wie kommt die Farbe ins Leder? Mit Pflanzen, nicht mit Chemie. Wir lassen unser Leder in Italien rein pflanzlich mit Baumrinden oder Blättern gerben. Dabei gelangen weniger Schadstoffe in eure Produkte und vor allem in die Natur. Und die brauchen wir ja, um euer Leder zu färben.

Farbe fürs Leben

Pflanzliche Gerbung kann einfach mehr. Erst wird das Leder in einem Bad gefärbt und dann gewaschen, um überflüssige Farbe zu entfernen. Dadurch wird das gesamte Leder und nicht nur die Oberfläche gegerbt und hinterlässt keine Farbflecken.

Schöner Schein für schöne Scheine

Das beste am pflanzlichen Gerben ist allerdings die Patina, die sich mit der Zeit entwickelt. Vergesst speckig glänzendes Leder oder stumpfe aufgehellte Stellen. Das Kartenetui sieht mit der Zeit immer besser aus - genau wir ihr. Auch Männer verdienen Komplimente.

Dreiecksbeziehung

Merci fürs fantastische französische Leder und Grazie fürs großartige Gerben und Obrigado an Belcinto in Portugal für die klasse Konstruktion. 3 Länder, 3 Aufgaben, 1 Produkt mit höchster Qualität.

Aus der Sonne des Südens

In 6 Schritten vom Feld bis vor die Fußmatte

Das Kartenetui und alle Arbeitsschritten.

Das Produkt hat 4,374 km hinter sich. Vom Feld bis vor die Fußmatte.

Lederherstellung

Frankreich, Schweiz


Umweltzertifizierungen : ISO 14001

It is a 100% full grain leather from French and Swiss cows.

Gerbung

Lo Stival SRL Italien


Umweltzertifizierungen : ISO 14001

Veredeln

Lo Stival SRL Italien


Umweltzertifizierungen : ISO 14001

Produktion

Vasconcelos & CA LDA Portugal

Transport

Straßentransporte.

Umweltauswirkungen

Unser Ziel ist es, euch so viel Auskunft wie möglich über die Herkunft und Herstellung eurer Kleidung zu geben. Dann wisst ihr einfach Bescheid, bevor ihr etwas vorbestellt. Und weil wir nichts zu verstecken haben, zeigen wir euch auch welche Auswirkungen jedes einzelne Produkt auf die Umwelt hat. Und so sieht das, ein bisschen anschaulicher gestaltet, für das Kartenetui aus.

0,24 kg

CO2 Emissionen

Entspricht etwa 4,4 km im Auto.

2,23 l

Wasserverbrauch

Entspricht etwa 0,3 5-min duschen.

3,93 mj

Stromverbrauch

Energie, damit könntet ihr eine Wohnung 1,3 Stunden lang heizen..

Farben mit Aussage

Schwarz

Ihr legt euer Geld sicher in ETFs an aber ab und zu geht ihr auch mal auf Risiko. Eure Steuererklärung? Habt ihr schon am 01. Februar eingereicht.

Lieferung und Rücksendung

Versandkosten

Wir versenden weltweit. Für Bestellungen in Europe erheben wir eine Pauschale von 9 €, egal was und wieviel du willst. Bestellungen für alle anderen Ecken unseres Sternensystems werden automatisch am Checkout berechnet, basierend auf Gewicht und Zielland.

Einfach umtauschen

Keine Sorge, falls ihr die falsche Größe erwischt habt. Rückgaben und Umtäusche sind kein Problem. Bei Bestellungen in Europa sind die umsonst und im Rest der Welt bitten wir euch nur die Rücksendekosten zu übernehmen. Die Kosten für eine erneute Sendung geht auf uns. Logt euch dazu einfach in eurem Asphalte Konto ein und wir kümmern uns drum.

Zufrieden oder Geld zurück

Probieren ist umsonst

Anprobiert und Meinung geändert? Kein Ding. Fall es euch nicht gefällt oder nicht euren Erwartungen entspricht, schickt es einfach ungetragen an uns zurück und wir erstatten euch den Kaufbetrag.

Unser Team

2016 haben 4 von uns Asphalte gegründet. Wir alle hatte ein paar Jahre Erfahrung in der Modebranche und wollten gerne Klamotten machen. Aber nicht einfach nur irgendwas, sondern gut gemachte Kleidung aus Qualitätsmaterialien und unter fairen Bedingungen hergestellt. Damit wollten wir uns selbst und unsere Freunde anziehen. Deswegen haben wir angefangen unsere Freunde zu fragen, was sie von einer Marke wollen. Die Antworten haben uns so fasziniert, dass wir unsere Fragerunden allen zugänglich gemacht haben. Beste Entscheidung.

Seitdem seid auch ihr Teil der Klamotten, die wir machen. Und wir fragen immer wieder nach eurer Meinung, bevor wir anfangen neue Produkte zu entwerfen. Für uns ist das die einzig richtige Richtung.

Denn wir müssen das Rad nicht neu erfinden, wir wollen ganz einfach die Basics, die unsere Garderobe nie verlassen werden, aus dem besten Material und in den besten Fabriken machen lassen. Und es dabei so einfach belassen, dass es auch in 10 Jahren noch hält und modisch ist.

Über die letzten 4 Jahre haben wir ein super Team zusammengestellt, um unserer Operation auszubauen. Und heute sind wir 30 Leute, die an euren Klamotten arbeiten.

Mein Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.