Die Schweren Chinos

99 

Auf Lager

79 

Als Vorbestellung

  • 100% Bio-Baumwolle
  • Robuster italienischer Stoff
  • Maßgeschneidert in Portugal
Größentabelle
Voraussichtliche Lieferung:  
 
 
Teile vorbestellt
Lieferung & Rücksendung

Chinos für den Schwersteinsatz, aus biologischer Baumwolle

Diese Hosen haben es in sich. Die nächsten Jahre zu überstehen.

Was ihr nicht wolltet

1

Zu dünner Stoff

2

Farbe verblasst schnell

3

Schritt nutzt sich ab

4

Sie leiern aus

Starke Leistung

Hartes Geschütz

Schwer, schwerer, 310g/m2. Der Superlativ der Hosen ist 50g/m2 schwerer als leichte Chinos, aber immer noch leicht genug, um jeden Tag getragen zu werden. Die Ritter der Tafelrunde hätten ihr Fest in diesen urbanen Rüstungen.

Farbfest

Let The Good Times Roll heißt bei uns, dass wir ganze Stoffbahnen auf Rollen färben. Dadurch hält die Farbe länger und verschwindet nicht schon direkt beim ersten Waschgang in den ewigen Abwasserabgründen,

Doppelt Gemoppelt

Warum ist der Stoff so schwer? Vielleicht, weil er nicht aus einer Faser besteht, sondern aus zwei doppelt gedrehten Fäden gewebt wurde. Alle guten Dinge kommen eben in Paaren. Han Solo und Chewbaca, Batman und Robin, Ernie und Bert.

Formgebend

Also wenn hier was ausleiert, dann weil ihr zu viel Gewichte stemmt, Hut ab. Ansonsten hält der Stoff dagegen und der körperbetonte Schnitt lässt euch gut aussehen, ohne euch dabei einzuengen. Bewegungsfreiheit ist gegeben, aber darin trainieren lasst ihr dann vielleicht doch lieber bleiben.

Eine leichte Entscheidung

Kein Pfusch am Bau, wir holen uns die besten Rohstoffe. Also 100% Bio-Baumwolle aus Indien, die anschließend in Italien gefärbt, von alteingesessenen Spezialisten, die mittlerweile 70% erneuerbare Energie einsetzen. Damit sie auch die nächsten 200 Jahre noch so weitermachen können.

Der Teufel liegt im Detail

Verstärkte Nähte an den Gürtelschlaufen, extra Riegelstiche an wichtigen Stellen und doppelte Nähte halten allen Handgriffen stand. Im Prinzip gibt es hier keinen Unterschied zur Arbeitskleidung. Schaffe könnt ihr damit, das mit dem Häusle baue, dann holt euch lieber eine Hose, die ihr nicht so gern habt.

Auf eine Kuschelpartie

So wie ihr euch die Kadetsche schnappt und die Katze ordentlich durchschruppt, haben wir die Chinos gebürstet, um ihnen ein weiches Finish zu verpassen. Ganz nach dem Motto weiche Schale, harter Kern. Ihr müsst ja nicht leiden, nur weil ihr Qualität zum Anfassen wollt.

Hält aus, hält viel

Hosen ohne Taschen, das ist wie Pommes ohne Salz. Verlorene Liebesmüh. Aber Hosen mit 4 Taschen? Das ist ein Liebesgedicht für eure Hände. Vorne zwei subtile Taschen zum lässigen Hände reinstecken und hinten zwei eingelassene rahmengenähte Taschen fürs Necessaire.

Metallteilchen

Ein kleines Detail, ein feines Detail, aber eines der absolut wichtigsten Details. Für den Reißverschluss haben wir uns für einen von YKK entschieden. O.K.K!

Keine so schwere Geburt

Die Schweren Chinos in allen Arbeitsschritten.

Das Produkt hat 12 215 km hinter sich. Vom Feld bis vor die Fußmatte.

Produktion der Rohstoffen

Agrargenossenschaften India

Ökologische : Zertifizierung, die Materialien aus ökologischem Anbau, ein sicheres Arbeitsumfeld und die Wahrung der Menschenrechte garantiert.

Spinnen der Rohstoffen

SGL Filati Italien

Ökologische : BCI und eine Zertifizierung, die Materialien aus ökologischem Anbau, ein sicheres Arbeitsumfeld und die Wahrung der Menschenrechte garantiert.

Stricken und nähen

TFM Italien

Ökologische : OEKO-TEX Standard 100 und eine Zertifizierung, die Materialien aus ökologischem Anbau, ein sicheres Arbeitsumfeld und die Wahrung der Menschenrechte garantiert.

Färben der Stoffe

Varano Borghi 1813 SRL Italien

Ökologische : OEKO-TEX Standard 100 und eine Zertifizierung, die Materialien aus ökologischem Anbau, ein sicheres Arbeitsumfeld und die Wahrung der Menschenrechte garantiert.

Produktion

Expotime SA Portugal

Ökologische : ICS B

Washen

Pizarro Portugal

Ökologische : Standard 100 OEKO-TEX, OCS, GRS und eine Zertifizierung, die Materialien aus ökologischem Anbau, ein sicheres Arbeitsumfeld und die Wahrung der Menschenrechte garantiert.

Transport

Ausschließlich Straßentransport.

Umweltauswirkungen

Unser Ziel ist es, euch so viel Auskunft wie möglich über die Herkunft und Herstellung eurer Kleidung zu geben. Dann wisst ihr einfach Bescheid, bevor ihr etwas vorbestellt. Und weil wir nichts zu verstecken haben, zeigen wir euch auch welche Auswirkungen jedes einzelne Produkt auf die Umwelt hat. Und so sieht das, ein bisschen anschaulicher gestaltet, für die Schweren Chinos aus.

9,25 kg

CO2 Emissionen

168km im Auto.

206 l

Wasserverbrauch

3 x 5 min duschen.

151 mj

Stromverbrauch

51 h im Heizkraft.

Die 4 Freunde

Dunkel-Beige

Klassische Chinos? Ja. Langweilig? Auf keinen Fall!

ALLES EASY!

Versandkosten

Wir versenden weltweit. Für Bestellungen in Europa erheben wir eine Pauschale von 9 €, egal ob 1 oder mehrere Teile desselben Produkts bestellt werden. Bestellungen für alle anderen Ecken unseres Sonnensystems werden automatisch am Checkout berechnet, basierend auf Gewicht und Zielland.

Einfach umtauschen

Keine Sorgen, falls ihr die falsche Größe erwischt habt, Rückgaben und Umtäusche sind kein Problem. Bei Bestellungen in Europa sind die umsonst und im Rest der Welt bitten wir euch nur die Rücksendekosten zu übernehmen und die Kosten für eine erneute Sendung geht auf uns. Log dich einfach in deinem Asphalte Konto ein und wir kümmern uns drum.

Probieren ist umsonst

Anprobiert und Meinung geändert? Kein Ding. Fall es dir nicht gefällt oder nicht deinen Erwartungen entspricht, schick es einfach ungetragen an uns zurück und bekomme es rückerstattet.

Unser Team

2016 haben 4 von uns Asphalte gegründet. Wir alle hatte ein paar Jahre Erfahrung in der Modebranche und wollten gerne Klamotten machen. Aber nicht einfach nur irgendwas, sondern gut gemachte Kleidung aus Qualitätsmaterialien und unter fairen Bedingungen. Damit wollten wir uns selbst und unsere Freunde anziehen und haben angefangen unsere Freunde zu befragen, um zu wissen, was sie von einer Marke wollten. Die Antworten haben uns so fasziniert, dass wir unsere Fragerunden allen zugänglich gemacht haben. Beste Entscheidung.

Seitdem seid auch ihr Teil der Klamotten, die wir machen. Und wir fragen immer wieder nach eurer Meinung, bevor wir anfangen neue Produkte zu entwerfen. Für uns ist das die einzig richtige Richtung.

Denn wir müssen das Rad nicht neu erfinden, wir wollen ganz einfach die Basics, die unsere Garderobe nie verlassen werden, aus dem besten Material un in den besten Fabriken machen lassen. Und es dabei so simple belassen, dass es auch in 10 Jahren noch hält. Über die letzten 4 Jahre haben wir ein super Team zusammengestellt, um unserer Operation auszubauen. Und heute sind wir 30 Leute, die an euren Klamotten arbeiten.

Mein Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.